PRESSESTIMMEN

Energiegeladen, leidenschaftlich und authentisch spielten die vier Jungs aus dem Taunus sowohl alle großen Hits, wie auch Stücke, die eher den Eingefleischten unter den Fans bekannt waren…

Allgemeine Zeitung, 24. Oktober 2016

 


Das Publikum jedenfalls war Wachs in den Händen des Quartetts um Sänger und Gitarrist Wolfgang Meisetschläger…

Main-Spitze, 14. Oktober 2015

 


… eine verblüffend echte „Bono“-Kopie… eine ganz große Show…

Allgemeine Zeitung, 10. August 2015

 


Es klingt gewaltig nach ‚U2‘, doch es ist noch mehr dran.

Main-Spitze, 17. Dezember 2014

 


Als die eindrucksvolle Bühnenbeleuchtung in grelles Rot wechselte, kündigte sich mit ‚Sunday, Bloody, Sunday‘ der erste große Hit an, dessen einfühlsamem Rhythmus sich niemand entziehen konnte.

Kreis-Anzeiger Zentralhessen, 14. November 2014

 


Die U2 Coverband zelebrierte die Hits der irischen Vorbilder mit genialem Sound und einem wahren Lichtspektakel. Manch einer der Konzertbesucher konnte keine Unterschiede der Performance zu Bono, The Edge und Co ausmachen.

SV Blau-Weiss Schotten, 10. November 2014

 


Die Musiker der U2-Tribute-Show verstehen ihr Handwerk und sorgen mit Spielfreude für einen eindrucksvollen Auftritt nahe am Original.

Wetterauer-Zeitung, 19. Dezember 2013

 


U12 Wilhelmshaven PumpwerkDer Sound der Tribute Band war vom Original fast nicht zu unterscheiden (…).

Wilhelmshavener Zeitung, 04. Oktober 2013

 

 


Viele Probestunden, sowie das Studieren unzähliger Liveauftritte [ihrer musikalischen Vorbilder] zeugten von einer Qualität, die (…) den rund 600 Zuschauern offenbart wurde.

Oberurseler Woche, 25. Juli 2013

 


_2013-05-03
(…) schloss man die Augen, dachte man, der echte Bono stünde auf der Bühne. (…)

Oberurseler Woche, 3. Mai 2013

 

 

 

 

 

 


Ein furioser Abschluss, von besonderer Qualität, gelang der Hanauer/Frankfurter Band ‚U12‘ (…)

Stadtjournal Steinheim, 4. Oktober 2012

 


‚U12‘ gelangen es, ihre aus der Region angereisten Fans (…) in ihren Bann zu ziehen. Hits, aber auch einige weniger bekannte Songs (…) begeisterten die trotz oder gerade wegen kühler Temperaturen tanzenden Musikfans.

Hanauer Anzeiger, 24. September 2012